Perspektivenwechsel
Angebot
ARTIS Betriebe Innsbruck
Teilnehmer
Michael Wolf
Erfahrungen

Einblick in den laufenden Betrieb ist nicht nur leicht, denn es erfordert auch Mut sich hinterfragen zu lassen und dadurch auch einen Perspektivenwechsel einzunehmen. Letzlich wird einem aber auch bewusst, dass ähnliche Dynamiken sowohl in Wirtschaftsbetrieben als auch in Sozialunternehmen entstehen. Unternehmerisches Denken und verantwortliches Handeln den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gegenüber ist überall gefragt.

Das wieder neu zu erleben, dabei hilft das Projekt Brückenschalg! Ein Dank dafür unseren Partnern - Thomas Höpperger und arbas

Druckversion
 
Kärnten Burgenland Wien Niederösterreich Tirol Tirol Vorarlberg