Moosbrugger Harald
Angebot
Offene Jugendarbeit Dornbirn
Teilnehmer
Harald Moosbrugger
Erfahrungen
„Die Wirtschaftsabteilung ist für die Förderung von Beschäftigungsprojekten zuständig. Ich kannte die Offene Jugendarbeit bisher nur auf dem Papier. Meine Zeit in der Offenen Jugendarbeit hat mir gezeigt, welch wichtigen Beitrag derartige Projekte für die Entwicklung der Jugendlichen leisten. Durch das Nachholen des Hauptschulabschlusses oder das Arbeiten in der Boots- oder Taschenwerkstatt bekommen die Jugendlichen eine Perspektive für die Zukunft.“

Betreuerin Miriam Lageder, OJAD: "Feedback von einer Führungskraft aus der Wirtschaft zu bekommen, war für unsere Jugendlichen im Beschäftigungsprojekt Job Ahoi und im Hauptschulprojekt alb@tros eine sehr interessante und nützliche Erfahrung. Wir MitarbeiterInnen diskutierten mit dem Wirtschaftsfachmann Förderkriterien und Qualitätssicherung für Integrationsprojekte - für beide Seiten taten sich dabei neue Aspekte zu dem Thema auf. Was das Marketing der im Job Ahoi erzeugten Produkte betrifft, erhielten wir neue Inputs, die wir gerne annahmen. Alles in allem erlebten wir und die Jugendlichen die Anwesenheit von Herrn Moosbrugger in der OJAD als sehr bereichernd, wertschätzend und bestätigend für unsere Arbeit."

 

 

Druckversion
 
Kärnten Burgenland Wien Niederösterreich Tirol Tirol Vorarlberg